QiGong

QiGong ist eine der traditionellen, chinesischen Bewegungsformen.
Die langsamen, sanften Bewegungen (Gong) sorgen für freien Energiefluss (Qi). Wissenschaftlich belegt sind die positiven,
gesundheitlichen Wirkungen auf Körper und Geist.
Die Kombination aus ruhiger Bewegung mit Achtsamkeitsübungen
ist in westlicher Kultur als sanfte Gymnastik
und als Entspannungsmethode anerkannt.
Stress nagt an unserer Widerstandskraft.
Der Nutzen regenerativer Entspannungsmethoden wie Qigong
liegt in einer verbesserten Fähigkeit zur physischen und psychischen Stressregulation.
Körper und Geist (oder anders formuliert Muskulatur und Gehirn)
erfahren Beruhigung und Entspannung.
Alle Übungen werden stehend durchgeführt.
Es gibt keine Bodenübungen. Sportkleidung ist sinnvoll aber nicht zwingend erforderlich.
Bequeme Kleidung ist allerdings vorteilhaft.

Dieser Programmbeitrag wird angeboten von der Bewegungsoffensive in Kooperation mit der AOK Nordwest.
Weitere Infos finden Sie unter www.bewegungsoffensive.de

Logo AOK Nordwest